Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

 

image1 image2 image3 image3

Information der KODA zur Entgeltordnung


Eine Arbeitsgruppe der Kommission zur Ordnung des Diözesanen Arbeitsvertragsrechtes für das Bistum Trier (KODA) befasst sich seit Längerem intensiv mit einer Entgeltordnung, die die Anlage 4a „Allgemeine Vergütungsordnung/Tätigkeitsmerkmale für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirchengemeinden, Kirchengemeindeverbände und KiTa gGmbHs mit Ausnahme der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Erziehungsdienst“ und die Anlage 4b „Allgemeine Vergütungsordnung/Tätigkeitsmerkmale für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bistums und der sonstigen Rechtsträger gemäß § 1 Absatz 1 KAVO“ ersetzen wird. 

Diese Entgeltordnung wird sich an der Entgeltordnung zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) für den Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) orientieren, aber auch die berufsgruppenspezifischen Tätigkeitsmerkmale der Stellen in den unterschiedlichen Einsatzbereichen des Bistums abbilden. Da dabei auch Entwicklungen im Rahmen der Umsetzung der Synodenergebnisse berücksichtigt werden sollen, braucht es hier eine umfassende Befassung mit der Thematik.

Die Mitarbeitenden können sicher sein, dass die Arbeitsgruppe und die KODA im Interesse aller sehr um eine zügige Erarbeitung bemüht sind. Dennoch müssen wir darauf hinweisen, dass die Inkraftsetzung einer Entgeltordnung im Rahmen der KAVO noch Zeit in Anspruch nehmen wird. 

Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Dienstgebervertreter und Dienstnehmervertreter der KODA

2019  Mitarbeiterseite der Bistums-KODA Trier