Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

 

16-01-13

Sitzung der KODA vom 13. Januar 2016


Wechsel im Vorsitz

Gemäß der KODA-Ordnung fand turnusgemäß der Wechsel im Vorsitz statt.

Als Vorsitzende wurde Andrea Hoffmann-Göritz (Mitarbeiterseite) und
zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Matthias Müller (Dienstgeberseite) gewählt.

Beschlossen hat die KODA in dieser Sitzung:

  • den Antrag auf Erhöhung der Dekanatskantorenzulage
  • eine Ergänzung der Anlage 4c hinsichtlich einer weiteren Fallgruppe in S8 für Erzieherinnen und Erzieher mit besonders schwierigen fachlichen Tätigkeiten

Beide Beschlüsse werden im Rahmen der „29. Ordnung zur Änderung der KAVO“ umgesetzt, die in der kommenden Sitzung am 22.02.16 behandelt wird.

Beraten hat die KODA in dieser Sitzung über:

  • die Umsetzung des Ergebnisses der Tarifverhandlungen im Bereich der Länder für die Lehrerinnen und Lehrer, die unter den Geltungsbereich der KAVO fallen. Hinsichtlich des Inhalts (Eigenbeitrag der Beschäftigten wegen Zusatzversorgung) gibt es noch Klärungsbedarf

Verabschiedet hat die KODA

ihr Mitglied Msgr. Dr. Michael Kneib, der zum 31.12.15 wegen Übernahme einer Pfarrstelle und Aufgabe seiner Tätigkeit als Direktor im Bischöflichen Generalvikariat seine Mitgliedschaft in der KODA beendet hat. Dr. Kneib war seit März 2008 Mitglied der KODA. Als Nachfolgerin in der KODA konnte Frau Direktorin Mechthild Schabo begrüßt werden.


Die nächste Sitzung der KODA findet am 22. Februar 2016 statt.

2018  Mitarbeiterseite der Bistums-KODA Trier