Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

 

16-07-11

Sitzung der KODA vom 11. Juli 2016


Beschlossen hat die KODA in dieser Sitzung über:

  • 31. Ordnung zur Änderung der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) für das Bistum Trier

    Dieser Beschluss beinhaltet die Erhöhung der Tabellenentgelte für die angestellten Lehrerinnen und Lehrer an den Bistumsschulen rückwirkend ab Juli 2015 in entsprechender Umsetzung des Tarifergebnisses des Öffentlichen Dienst, Bereich Länder .

    Der strittige Punkt hinsichtlich einer Beteiligung der angestellten Lehrerinnen und Lehrer am Beitrag zur Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK) konnte durch eine Übergangsregelung beigelegt werden. Diese sieht vor, dass bis zur endgültigen Beschlussfassung einer „Versorgungsordnung“ gem. § 33 KAVO (und damit einer endgültigen Regelung der Mitarbeiterbeteiligung am Kassenbeitrag durch die KODA) monatlich ein Beitrag in Höhe von 0,2% erhoben wird, der einem separatem Konto zugeführt wird. Weitere Einzelheiten zu diesem Punkt sind in der neuen Protokollerklärung zu § 19 Abs. 2 KAVO geregelt.

Die nächste Sitzung der KODA findet am 08. Septmeber 2016 statt.


2018  Mitarbeiterseite der Bistums-KODA Trier