Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

 

17-01-17

Sitzung der KODA vom 17. Januar 2017


Beschlossen hat die KODA in dieser Sitzung:

  • 35. Ordnung zur Änderung der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) für das Bistum Trier

    Diese beinhaltet zum einen 

    • die Anhebung der Vertretungshonorare für Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker gem. der Anlage B zur Anlage 1 der KAVO ab dem 1. Februar 2017 und zum anderen
    • die Änderung der Anlage 11 betreffend die Arbeitsrechtliche Vermittlungsstelle gem. § 42 KAVO. Es wird künftig zwei gleichberechtigte Vorsitzende geben. Die Frage, welcher Vorsitzende dann bei einem anhängigen Verfahren das Vermittlungsverfahren konkret leitet, wird in einem Geschäftsverteilungsplan geregelt
    • sowie eine redaktionelle Änderung der Anlage 13 aus der 32. Ordnung zur Änderung der KAVO.

Gewählt hat die KODA:

die Herren Rechtsanwälte Michael Kraus, Koblenz und Nikolaus Schorr, Illingen zu den beiden Vorsitzenden der Arbeitsrechtlichen Vermittlungsstelle gem. § 42 KAVO. 

 

Festlegung des Wahltermins für die KODA:

Die KODA hat den Termin für die Neuwahl der Mitglieder der Mitarbeiterseite für die Amtszeit der KODA ab dem 19.12.2017 auf den 15. November 2017 festgelegt.

 

Beraten hat die KODA in dieser Sitzung:

  • den Bericht aus den Arbeitsgruppen der KODA "Praktikanten"
  • Richtlinie Qualifizierung Schulen
  • Verfahrensweise zur Umsetzung der Anlage 8 KAVO

 

Die nächste Sitzung der KODA findet am 20. Februar 2017 statt.

 

2018  Mitarbeiterseite der Bistums-KODA Trier