Ordnung zur Regelung der Praktikantenverhältnisse im Bistum Trier
 

Das Bistum Trier hat mit Wirkung zum 01. August 2017 eine

Regelung für Praktikantenverhältnisse und eine

Mustervereinbarung für Parktikantinnen und Praktikanten

erlassen.
Sie sind zu unterscheiden von einem Berufspraktikum (siehe: Ordnung für Berufspraktika).

Die "Regelung für Praktikantenverhältnisse" erfasst
a) ein Praktikum nach dem BBiG, das kein Berufsausbildungsverhältnis oder Arbeitsverhältnis darstellt und bis zu 2 Monaten dauert oder
b) ein Praktikum, dass nicht unter das BBiG fällt und im Rahmen einer Schul- oder Hochschulausbildung stattfindet. 

Richtlinien zum § 10 der KAVO - Qualifizierung


Im Hinblick auf die Bestimmungen des § 10 der KAVO im Bistum Trier zur Qualifizierung der Mitarbeitenden hat der Dienstgeber im Kirchlichen Amtsblatt des Bistums Trier vom 01. Oktober 2015, Nr. 191, eine entsprechende Richtlinie erlassen.

Den vollständigen Text der Richtlinie zur Durchführung des § 10 KAVO dokumentieren wir hier.

Ausführungsregelungen zu den Bestimmungen der Anlage 8 (Dienstreisekosten) der KAVO

Die Anlage 8 der KAVO regelt den Erstattungsanspruch für Dienstreisekosten. Auf Grundlage des § 13 der Anlage 8 hat der Dienstgeber am 01. Februar 2008 entsprechende Ausführungsregelungen getroffen. Im Amtsblatt vom 01. Oktober 2015 wurden diese Regelungen angepasst.

Den vollständigen Text der aktuellen Ausführungsbestimmung zur Anlage 8 der KAVO dokumentieren wir hier. 

Dienstreise-Fahrzeugversicherung zur Anlage 8 der KAVO


Entsprechend den Regelungen der Anlage 8 zur KAVO hat der Dienstgeber für die Dienstreisenden eine Fahrzeugversicherung abgeschlossen. Die aktuellen Regelungen wurden im Kirchlichen Amtsblatt vom 01. Oktober 2014 Nr. 183 veröffentlich.

Den vollständigen Text zur Dienstreise-Fahrzeugversicherung dokumentieren wir hier.

2017  Mitarbeiterseite der Bistums-KODA Trier